0031 - 174 225 460 info@ifpholland.nl

Firmengeschichte

Firmengeschichte

I.F.P. Holland habe ich, Aart Hak, 2003 mit dem Leitgedanken gegründet, auf unabhängige Weise für Kunden auf die Suche nach Erzeugnissen mit dem richtigen Preis-Leistungs-Verhältnis zu gehen, ohne selbst zu importieren oder zu erzeugen.

Es begann schon sehr früh. Geboren in der bekannten niederländischen Gartenbauregion Betuwe, als Sohn eines Obstanbauers, wurde ich von Kindesbeinen auf an die Liebe zum Obst herangeführt. Letztendlich wurde mein Vater Mitinhaber des Obstgroßhandels „Joh. Verweij groothandel in fruit bv” mit Sitz auf dem alten Großhandelsmarkt in Den Haag. In meinen jungen Jahren habe ich unheimlich viel Zeit im Großhandel verbracht. Selbstverständlich habe ich viel gesehen und gelernt. Außerdem habe ich den Umzug zum neuen Großhandelsmarkt in Leidschendam miterlebt. Im Laufe der Zeit wurde mein Wunsch, in den Export umzusteigen, immer stärker. Und nachdem ich lange für Joh. Verweij gearbeitet habe, fasste ich den Beschluss, mich dem Export zu widmen und auf die Möglichkeit den Großhandel fortzusetzen, zu verzichten. Nach mehreren Stellen, sowohl im Gemüse- und Obstsektor, wie auch in der Blumen- und Pflanzenbranche, entwickelte sich die Situation so, dass ich am 1. März 2003 zusammen mit einem Kompagnon I.F.P. Holland gegründet habe, das wir von einem Verkaufsbüro auf dem Gewerbegebiet ABC Westland in Poeldijk aus leiteten. Seit 2007 führe ich die Geschäfte ohne Kompagnon fort und seitdem habe ich ein Verkaufsbüro in Maasdijk bezogen.

Gegenwärtig sind wir an zwei Standorten in Maasdijk vertreten. Am Honderdland 171 befindet sich unser Verkaufsbüro und am Transportweg 28 werden die täglichen Bestellungen abgefertigt. Auf diese Weise setzen wir täglich alles daran, das Angebot und die Nachfrage gemeinsam mit unseren Kunden, Lieferanten und Spediteuren zusammenzuführen.

WhatsApp chat